Top-Anker
Sie sind hier: Startseite » Referenzen » Denkmalpflege

Bensberger Schloß

Auftrag: Gesamtplanung und Bauleitung der Sanierungsmassnahme der Kuppeln und des Hauptturmes.

Sanierungsmassnahme der KuppelnDie Sanierung der Türme und Kuppeln des Bensberger Schlosses gehörte, neben den Arbeiten am Kölner Dom, mit zu unseren interessantesten Ingenieuraufgaben.

Das in den Jahren 1705-1711 erbaute Schloß hatte durch Renovierungstau starke Wasserschäden in der Holzkonstruktion der Dächer. Nach der Feststellung des Gesamtschadens an der Holzkonstruktion, an der Bleiverkleidung und der Dachdeckung wurde ein Sanierungskonzept erarbeitet und der Bestand dokumentiert. Die Laternen wurden komplett, mit einem Hilfsgerüst abgetragen und in einer winterfesten Halle auf dem Schlosshof repariert. Die Kuppeln wurden unter Verwendung der nicht zerstörten Teile erneuert und insgesamt wieder aufgesetzt. Die Deckenkonstruktionen wurden mit Hilfe der Bauendoskopie untersucht und ihre Tragfähigkeit nach Literaturrecherchen mit neuester Software bestimmt.

Auftraggeber war das Land Nordrhein Westfalen, vertreten durch das Staatshochbauamt Köln. Heutiger Eigentümer ist die Aachener und Münchener Lebensversicherung, unser langjähriger Auftraggeber, der uns mit der Durchführung der Tragwerksplanung für den Um- und Ausbau zum Grandhotel beauftragte.

Artikel 1 von 4
< zurück
Übersicht
weiter >

Design & CMS livinglemon.com